75 Años de liberación 8. más 2020 en Kassel

A.m 8. Mai fanden trotz Corona auch in Kassel öffentliche Veranstaltungen statt, um an das Kriegsende vor 75 Jahren zu erinnern. Zahlreiche linke Gruppen waren dem Aufruf von Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB), Kasseler Friedensforum und Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten

El Kasseler, quien desertó al Ejército Rojo

Antes de hoy 75 años, a.m 8. más 1945 La Segunda Guerra Mundial en Alemania terminó con la rendición incondicional de la Wehrmacht.. El comunista de Kassel, Willi Belz, experimentó el tan esperado final de la Alemania de Hitler en el frente oriental, pero del lado del Ejército Rojo.

manifestación: "Paren los ataques a Mexmûr!“

Acerca de 25 Personen machten am 6. Mai in der Kasseler Innenstadt auf die Angriffe auf das Flüchtlingslager Mexmûr aufmerksam. Die Kasseler Gruppe des Verbands der Studierenden aus Kurdistan (YXK) hatte zu der Kundgebung auf dem Königsplatz aufgerufen. Am Vorabend waren Aufklärungsflugzeuge über dem Lager gekreist