Pensador lateral, Mahatma Gandhi y la policía en Kassel el 20.03.21

Festival de las Infecciones

El sábado el 20.03.2021 El movimiento de pensadores laterales a nivel nacional se reunió en Kassel para una protesta- y la infección ocurre a favor o en contra de objetivos que no están muy claramente definidos. A pesar de los ataques violentos a forasteros, Ascensor prohibido y motines menores, los policías decidieron apoyar el evento y golpear a los izquierdistas.

Registros domiciliarios de activistas kurdos

Am vergangenen Donnerstag, la 11. marzo 2021 kam es zu einem weiteren Repressionsschlag gegen Aktive des kurdischen Kulturvereins. Die Polizei durchsuchte insgesamt fünf Objekte und zahlreiche PKW von drei Beschuldigten. Vorgeworfen wird ihnen, Geld für die PKK gesammelt zu haben.

8. Manifestación de marzo en Kassel

Acerca de 1.500 La gente participó en la manifestación de este año por 8. Marzo en Kassel. A pesar de la pandemia de corona en curso y las restricciones correspondientes, muchas más personas salieron a las calles en el día internacional feminista que en el año anterior..

Autobahn a pesar de la crisis climática: ¿Qué pasa con la construcción adicional de la A44?

Waldbrände, Dürren, Wetterkatastrophen. Angesichts der wiederkehrenden Berichte über die katastrophalen Folgen des globalen Klimawandels wirkt ein Autobahnbau wie aus der Zeit gefallen. Trotzdem soll die A44 von Kassel aus Richtung Harleshausen nach Thüringen erweitert werden. Weil das Bauvorhaben ganz und gar nicht dem notwendigen Umdenken in Klima-, Umwelt- und Verkehrspolitik entsprächen, gibt es politischen Widerstand.

"Leyla und Meryem: PERMANECER!“

Am Montag den 01.03.2021 forderten rund 200 Menschen vor dem Rathaus „Leyla und Meryem: bleiben“. Sie demonstrierten damit für den gesicherten Aufenthalt und eine Arbeitserlaubnis für Leyla und Meryem Lacin. Organisiert wurde die Kundgebung von der Initiative für Leyla und Meryem bestehend aus den Freunden und Freundinnen von Leyla und Meryem.