Filmvorführung inkl.Gespräch: Einzeltäter – Hanau (Teil 3)

17.09.2023
14:30 - 17:00

Kleines BALi im Kulturbahnhof

Link zur Veranstaltung

Fimvorführung mit anschließendem Gespräch mit dem Regisseur Julian Vogel

Der rassistische Anschlag vom 19. Februar 2020 hat Hanau-Kesselstadt verändert. Hier leben Menschen verschiedener Herkunft, hier starben sechs der neun Opfer. Nach dem Anschlag hält man hier zusammen, versucht, mit den Folgen der Tat umzugehen, und kämpft um Aufklärung. Und hier leben der Vater des Täters und Hinterbliebene der Opfer in unmittelbarer Nachbarschaft.

Der Film ist Teil der Trilogie „EINZELTÄTER“, die sich Menschen widmet, die bei den rechtsextremen Anschlägen von München 2016, Halle 2019 und Hanau 2020 Angehörige verloren haben.