Diskussion: Klimagerecht – und wer bezahlt!?

21.02.
18:00

Elfbuchenstraße 3, Kassel

Link zur Veranstaltung

Die Klimakrise verändert unsere Gesellschaft massiv und es stellt sich die Frage: Reicht die aktuelle Symbolpolitik der Bundesregierung? Oder wollen wir uns dieser Krise aktiv entgegenstellen und dies als Chance für einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft begreifen? Wie kann eine Systemveränderung fair und weitsichtig umgesetzt werden?

Dazu diskutieren Abgeordnete der LINKEN zusammen mit lokalen Akteuren über unsere Konzepte und Ideen. In 5 Themenblöcken werden unterschiedliche Bereiche des sozial-ökologischen Umbaus beleuchtet.

Moderation: Torsten Felstehausen (MdL)

Prolog: Fridays for Future

Energiewende: Janine Wissler (MdL)

Struktur- und Arbeitsmarktpolitik: Jörg Cezanne (MdB), Maik Grundmann (IG Metall) und Marie Klee („Sand-im-Getriebe“)

Verkehrswende: Sabine Leidig (MdB), Dr. Thorsten Ebert (Vorstand KVG) und Robert Wöhler (adfc)

Agrar- und Ernährungswende: Heide Scheuch-Paschkewitz (MdL)
Nik Hampel (AG bäuerliche Landwirtschaft) und Linda Rehn (Essbare Stadt)

Gebäude und Wohnen: Cornelia Uschtrin (Referentin Bundestagsfraktion), Daniel Döbel (Öko-Bau-Zentrum) und
Harald Kühlborn (Deutscher Mieterbund)

Jeder Themenblock beginnt mit einer fünfminütigen Einleitung von Abgeordneten der LINKEN, gefolgt von zwei Kommentaren von Akteur*innen aus Verbänden und Initiativen. Hier kann man sich vor der Veranstaltung näher informieren: https://kurzlink.de/forum-klimawende. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

18:00 Uhr
Stadtteilzentrum Vorderer Westen, Elfbuchenstraße 3, Kassel

Merk' ich mir! (iCal-Export in Kalender)