Freche Geishas against Extinction | Film: „A Punk Tribute to Bewegung  2. Juni/Haschrebellen“

23.10.
19:00 - 22:00

Kulturfabrik Salzmann @Panoptikum, Kassel

Link zur Veranstaltung

Freche Geishas against Extinction
Malerei / Grafik / Performance / Film

Mike Spike Froidl
www.mike-spike-froidl.de
de.wikipedia.org/wiki/Mike_Spike_Froidl

Eintritt: frei | Spenden willkommen
Ort: Exil am Kupferhammer | Leipziger Str. 407
Veranstalterin: Kulturfabrik Salzmann

Freitag 23. Oktober 2020  um  20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Film: „A Punk Tribute to Bewegung  2. Juni/Haschrebellen“
Schöne Bankraube und ein Peter Diebstahl
R: Mike Spike Froidl , D 2018, 65 min.

Bewegung 2. Juni – 1972 aus den Westberliner Haschrebellen und Tupamaros hervorgegangen. Zusammengeschweißt durch die Erschießungen von Schelm, Rauch und Weissbecker durch die Polizei. Die Anarcho-Chaoten-Alternative zur Roten Armee Fraktion. Bewegung 2. Juni – Dargestellt von ihren Anarcho-Punk-Nachfahren !

Samstag 24.Oktober 2020  um  20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Mit Performance und den Filmen:

“Kunstkritikerinnen fragen, der Künstler antwortet nicht” und
“Don Chaos” (1992)
Directors Cut 2012, 27 Min.,
R: Mike Spike Froidl

Im Jahr der Olympiade und Weltausstellung 1992 zieht Mike Spike Froidl in Ritterrüstung und mit Lanze durch Spanien: als modener Don Quichote genannt Don Chaos de la Nada  -Abenteuer garantiert! Von Nord nach Süd von Ost nach West. Mit einer bodygepainteten  New Yorker 23 Jährigen Dulcinea. Eine verwegene anarchistische  Reisedokumentation um den Ritter mit der traurigen Gestalt

 

Merk' ich mir! (iCal-Export in Kalender)