Park+Riot + Support Konzert

27.09.
20:00 - 22:00

Link zur Veranstaltung

Loslassen- nicht locker lassen.
Park+Riot kehren ungebremst und ungeschönt ihr Innerstes nach außen. Musik mit Hang zum Kontrollverlust und klarer Kante gegen jede Form von Ausgrenzung.
Guerilla-Sludge: Maximale Wirkung trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit.
Mit zwei Gesängen, Schlagzeug, E-Gitarre und Verstärkerwand bedient sich das Duo allen zur Verfügung stehenden Mitteln um seinen Idealen mit gleichsam rohem wie melodischem Hardcore Gehör zu verschaffen.
Dabei wandern Park+Riot auf dem schmalen Grat zwischen Aggressivität und Verletzlichkeit. So rennen sie das Publikum im ersten Moment um, bevor sie es im Nächsten mit ungefilterten Emotionen alleine lassen.
Die Authentizität, mit der Park+Riot auftreten, überzeugt auf Punkfestivals wie in ehrwürdigen Konzertsälen. Die beiden Musiker sind hungrig auf Shows, bleiben jedoch ungeachtet des Kontextes ihrer Message treu.
Park+Riot leben von der Energie, die beim gemeinsamen Musizieren freigesetzt wird. Diese roh einzufangen ist wichtiger als digitale Perfektion. Die diesen Herbst erscheinende Debut-EP besteht aus solchen eingefangenen Momenten. Zwei Freunde in einem Raum, sechs Songs als One-Take. Punk Attitüde, Stoner Sound und Hardcore Drive – „This is Park+Riot“.

Merk' ich mir! (iCal-Export in Kalender)