Performance: Kunstbude 14

07.07.
19:30

Kulturzentrum Schlachthof, Kassel

Link zur Veranstaltung

Wieder am ersten Dienstag im Monat. BÄM!
Dazu am dritten Dienstag im Monat. Shesh!
Wieder im BOREAL. Lit!

Kunstbude ist DAS Format.
Kunstbude ist DER (S)hit.
Kunstbude ist DIE offene Bühne in Kassel.

Und offen meint auch offen. Egal ob Singer-Songwriter*innen, Poet*innen, Jongleur*innen, Witzeerzähler*innen, Präsentation der anstehenden Doktorarbeit.
Hier darf Alles vorgetragen werden, interdisziplinär und genreunabhängig, ohne Bewertung und ohne übermäßigen Schnickschnack.
Neue Regeln wegen Conora: fixer und hygienestrenger Aufbau, ausgewählte Künstler*innen und 15 Minuten Zeit zum Vortragen.

Durch den Abend führen und trinken sich die beiden Moderator*innen Verena Bandulewitz (Alex Supertramp) und Max Frederic Remmert (Alter Kaffee), zwei Kasseler Künstlerpersönlichkeiten und Tausend*sassa, Überlebenskünstler*innen und Küchenphilosoph*innen.
Also genau was eine durchgeknallte und amüsante Durchführung des Abends gebrauchen kann.

Der Eintritt ist frei (nice), Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (danke).

Anpfiff: 20:00
Abpfiff: ca. 21:15
Eintritt (wir wiederholen) GRATIS!

Wir freuen uns.
Natürlich gilt: Sexismus und Nationalismus und Mackergehabe haben hier keine Bühne.

Merk' ich mir! (iCal-Export in Kalender)