Workshop: Frauenmorde und Feminizide

23.07.
17:00 - 19:30

Online

Link zur Veranstaltung

Organisiert von Women Defend Rojava Kassel

Im Schnitt wird jeden dritten Tag in Deutschland eine Frau ermordet. Auf der ganzen Welt sind Femizide grausame Realität und die Spitze des Eisberges tagtäglicher Übergriffe und Gewalt gegen Frauen*. Dass die große Mehrheit der Frauen* diese Gewalt in ihrem eigenen Zuhause erlebt, macht noch unsichtbarer. Die Corona Pandemie hat diese Bedingungen noch verschärft. Gleichzeitig wehren sich Frauen* weltweit gegen das gewalttätige Patriachat und solidarisieren sich über Grenzen hinweg.

Wir möchten gemeinsam mit der internationalen Frauenbegegnungsstätte UTAMARA über ihre Erfahrungen und die aktuellen Zustände patriachaler Gewalt ins Gespräch kommen. Gemeinsam möchten wir uns auch die Frage stellen, welche Möglichkeiten der Unterstützung und des Widerstandes noch lange nicht ausgeschöpft sind.

Der Workshop wird online stattfinden, ihr könnt also von verschiedenen Orten aus teilnehmen. Lasst uns gern wissen, wenn ihr Interesse habt (Email an ). Wir freuen uns auf euch!

 

Merk' ich mir! (iCal-Export in Kalender)