The Climate Crisis: a racist and neo-colonial crisis!

20.05.
18:00 - 20:00

Online

Link to event

Online event as part of the Event series (9.5.-1.6.) the initiative Antifascist May Kassel gemeinsam mit Climate Justice Kassel & Tierrechstkollektiv Kassel

Access on the day of the event via Zoom. Weitere Informationen und den Link findet ihr unter:
Website | Instagram | Twitter

The Climate Crisis, häufig auf ihre ökologischen Auswirkungen reduziert, ist gleichzeitig auch eine Gerechtigkeits-Krise – maßgeblich vorangetrieben durch die neo-kolonialen Praktiken der Konzerne des globalen Nordens. Wir wollen die Verbindungen von kapitalistischer Verwertungslogik, Klimakrise und Rassismus an zwei Beispielen mit lokalen Bezügen aufzeigen: dem größten europäischen Gaskonzern Wintershall mit Sitz in Kassel und dem zweitgrößten europäischen Hühnerfleischkonzern Plukon,der südlich von Kassel Hessens größte Geflügelschlachtfabrik betreibt. Nach zwei Vorträgen von lokalen Aktivist*innen wollen wir gemeinsam über Zusammenhänge und Handlungsansätze diskutieren.

I Wish 'me! (iCal-Export in Kalender)