Politisch motivierte Abschiebung

Muhiddins Familie floh vor 25 Jahren vor dem Krieg in der Türkei nach Deutschland. Er ist verheiratet, Vater von fünf Kindern, trotzdem soll er abgeschoben werde. Bei näherer Betrachtung seines Falls wird schnell deutlich, dass die Abschiebung politische Gründe hat.

Demonstration gegen Abschiebungen

Das neu gegründete “Bündnis gegen Abschiebungen Hessen” rief am vergangenen Freitag zur Demonstration “Abschiebungen sind kein Verwaltungsakt!” in Kassel auf. Rund 200 Menschen zogen vom Lutherplatz über die Kurt-Schumacher- Straße zum Regierungspräsidium.

“Ich werde nicht aufhören, meine Grundrechte einzufordern!”

Leyla und Meryem Lacin kämpfen seit 30 Jahren um ein Bleiberecht in Deutschland. Seit Oktober letzten Jahres werden sie dabei von einer Initiative aus Freund*innen und Arbeitskolleg*innen unterstützt. Seitdem hat sich die Situation jedoch nicht verbessert, sondern vielmehr verschlechtert: Vor kurzem ergab eine Akteneinsicht, dass das Regierungspräsidium Kassel ihre Abschiebung in die Türkei vorbereitet.