„Ich will dafür sorgen, dass das keinem mehr passiert“

في مساء يوم 19. أكتوبر 2021 wurden zwei Personen im Nordstadtpark von Nazis angegriffen. Eine Person schwebte kurzzeitig in Lebensgefahr, einer zweiten Person drohte der Verlust des Augenlichts. Mit Blake, einer der angegriffenen Personen, haben wir über den Vorfall und dessen Folgen gesprochen – aber auch über seinen politischen Kampf gegen Queerfeindlichkeit und Rassismus.

أقدم عيادة في كاسل هي الآن في أيدي القطاع الخاص

في يونيو 2021 musste eines der ältesten Krankenhäuser Kassels Insolvenz anmelden. Anfang September diesen Jahres übernahm der Gesundheitskonzern Fresenius die finanziell angeschlagenen DRK-Kliniken, welche in Zukunft als Helios Kliniken weitergeführt werden. Ein Artikel über verpasste Gelegenheiten und die Folgen privatwirtschaftlicher Interessen im Gesundheitswesen.

مظاهرة الحرية لينا في كاسل يوم 04.09.2021

مظاهرة الحرية لينا في كاسل

Am vergangenen Samstag den 4. September demonstrierten in Kassel etwa 200 Personen für die Freilassung der Antifaschistin Lina. Die ursprünglich aus Kassel stammende Studentin sitzt seit November 2020 in Untersuchungshaft. Sie und drei weitere Personen werden beschuldigt, Angriffe auf Neonazis vorbereitet und durchgeführt zu haben. Nachdem wir bereits im Februar ein Gespräch mit Linas Mutter geführt haben, nehmen wir die Demonstration zum Anlass, der Frage nachzugehen, was seitdem geschehen ist.

Die Knastrevolte in der 'Elwe’

صباحا 24.07. هي ذكرى الثورة من تقريبا. 40 إبعاد معتقلين في سجن كاسل "علوة" عن 27. مرات. واحتج المتظاهرون الثائرون على التهديد بالترحيل وعلى ظروف الاعتقال الكارثية.

مظاهرة ضد الإبعاد

Das neu gegründeteBündnis gegen Abschiebungen Hessenrief am vergangenen Freitag zur Demonstration “لا تعتبر عمليات الترحيل عملاً إدارياً!” في كاسل. جولة 200 Menschen zogen vom Lutherplatz über die Kurt-Schumacher- Straße zum Regierungspräsidium.