Exposition: Trans Day Of Remembrance

Un m 20.11.2021 fand anlässlich des Trans Days of Remembrance eine Veranstaltung an der Universität Kassel statt. An diesem Tag wird weltweit allen Opfern von Transfeindlichkeit gedacht.

“Grève à l'école, Grève à l'usine”

4500 Les gens ont suivi 24. septembre 2021 l'appel de Fridays for Future Kassel et a participé à la grande grève nationale pour une protection cohérente du climat. Cela a eu lieu à l'occasion des prochaines élections fédérales du 26. septembre.

Fémicide à Bad Arolsen

Am vergangenen Montag wurde in Bad Arolsen eine 32-jährige Frau von ihrem Ehemann mit mehreren Messerstichen getötet. A Kassel, la femme assassinée a été rappelée lors d'une veillée et l'acte classé comme fémicide.

Manifestation contre les déportations

Das neu gegründeteBündnis gegen Abschiebungen Hessenrief am vergangenen Freitag zur Demonstration “Les expulsions ne sont pas un acte administratif!” à Kassel. Rond 200 Menschen zogen vom Lutherplatz über die Kurt-Schumacher- Straße zum Regierungspräsidium.

“150 Années de résistance au §218”

Knapp 150 Les gens ont suivi 15. Mai dem Aufruf verschiedener feministischer Initiativen an 150 Jahre Widerstand gegen den sogenannten Abtreibungsparagraphen §218 zu erinnern. 1871 wurde das Verbot des Schwangerschaftsabbruch in das damalige Reichsstrafgesetzbuch aufgenommen und besteht seitdem. Der Paragraph wurde zwar über die Zeit mit

Demo “Erinnern. la résistance. Konsequenzen.” am 08. plus

Zum Tag der Befreiung organisierte die InitiativeAntifaschistischer Maieine Demonstration mit mehreren Zwischenkundgebungen, an der bis zu 500 Personen teilnahmen. Unter dem Motto “Erinnern. la résistance. Konsequenzen.” wurde sowohl auf rechte Aktivitäten in Kassel hingewiesen als auch linke Kämpfe auf die Straße getragen.