Femicidio en Bad Arolsen

Am vergangenen Montag wurde in Bad Arolsen eine 32-jährige Frau von ihrem Ehemann mit mehreren Messerstichen getötet. In Kassel wurde der ermordeten Frau bei einer Mahnwache gedacht und die Tat als Femizid eingeordnet.

“150 Años de resistencia a §218”

Knapp 150 Menschen folgten am 15. Mai dem Aufruf verschiedener feministischer Initiativen an 150 Jahre Widerstand gegen den sogenannten Abtreibungsparagraphen §218 zu erinnern. 1871 wurde das Verbot des Schwangerschaftsabbruch in das damalige Reichsstrafgesetzbuch aufgenommen und besteht seitdem. Der Paragraph wurde zwar über die Zeit mit

“Lugar de las mujeres resistentes”

A.m 30. Las feministas de abril celebraron la Noche de Walpurgis con una manifestación en Kassel. La noche anterior, el lugar del Goethestern estaba en el “Lugar de las mujeres resistentes” renombrado. Las activistas quieren llamar la atención sobre la violencia en curso contra las mujeres y volver a poseer un lugar con décadas de tradición feminista..