20 Jahre später: Von Kassel zum G8 Gipfel in Genua

A.m 20. julio 2001 starb der 23-jährige Carlo Giuliani durch die Schüsse der italienischen Carabinieri während des G8 Gipfel in Genua. Ein kurzes Gespräch mit zwei Kasseler*innen über die Gipfelproteste in der italienischen Hafenstadt und welche politische Bedeutung der Todesfall auch heute noch hat.

Sie wollten nicht, dass das öffentlich wird

Mitte März 2021 wurde ein Video öffentlich, das dokumentiert, wie ein Sanitäter einen auf einer Liege gefesselten Mann mit aller Kraft schlägt. Wir haben mit dem Betroffenen, Amar, darüber gesprochen wie er auf die mediale Berichterstattung über den Vorfall sowie die bisher ausbleibende juristische Aufarbeitung blickt und welche Folgen der Übergriff für ihn hat.

Registros domiciliarios de activistas kurdos

Am vergangenen Donnerstag, la 11. marzo 2021 kam es zu einem weiteren Repressionsschlag gegen Aktive des kurdischen Kulturvereins. Die Polizei durchsuchte insgesamt fünf Objekte und zahlreiche PKW von drei Beschuldigten. Vorgeworfen wird ihnen, Geld für die PKK gesammelt zu haben.

Brote de corona en el centro de recepción inicial

El jueves, Kassel fue declarada oficialmente zona de riesgo de corona. El desencadenante fue la infección de al menos uno que se había conocido el día anterior. 112 Residentes de la instalación para refugiados en Niederzwehren. Hablamos con un residente por teléfono sobre las condiciones locales..

Aumento de los trabajos de mierda

Personal del hospital, Industria logística y empleados minoristas: La crisis actual también se nota en Kassel, cuyo trabajo es esencial para nuestra sociedad. Una conversación con luisa, quien trabaja en un supermercado.

Cansado de la guerra – Una conversación sobre Irán

A principios de año, las fuerzas armadas estadounidenses mataron al general iraní Qasem Soleimani. La siguiente crisis internacional estuvo omnipresente por poco tiempo. Hablamos con el Kassel Shami Salwati sobre el incidente y la situación actual en Irán.